Aktuelles

Bitte warten...

Hurra, bald ist wieder Erdbeerzeit – für Ihre Erdbeeren haben wir passendes Stroh im Angebot

Erdbeeren sind einfach lecker. Aber wer sie selbst im Garten züchten möchte, hat es nicht einfach. Die Pflanzen sind anfällig für Pilzkrankheiten und haben großen Durst. Voraussetzung für einen guten Ernteerfolg sind die richtige Pflege und der richtige Standort. Je sonniger der Platz im Garten ist, desto süßer werden die Früchte. Zudem sollten Erdbeeren an einem eher windgeschützten Platz wachsen.   Erdbeerpflanzen wollen ein Bett aus Stroh Grauschimmel ist die häufigs­te Pilzkrankheit (siehe Bild) .

01. Mai. 2019 findet wieder unser alljährlicher Bauernmarkt statt

Hallo liebe Kinder und Erwachsenen, am Mittwoch dem 01. Mai. 2019 ist es so weit. Unser Bauernmarkt hat wieder seine Pforten für Sie geöffnet. Nicht nur zahlreiche Verkaufsstände erwarten Sie, sondern auch für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Und damit unsere kleinen Gäste nicht zu kurz kommen, können diese sich auf das Ponnyreiten, die Hüpfburg, die Kindereisenbahn und das Streichelgehege freuen. Schauen Sie bei uns vorbei. Wann: 01. 05. 2019 Wo: in Oppin Beginn: .
Der „Reitsimulator Hannover“ ist vom 01.04.2019 bis 12.04.2019 im Landmarkt Pegasus zu Gast. Der Reitsimulator heißt “ Mr. Jones“. „Mr. Jones“ zeigt Ihnen, wie der menschliche Körper auf das lebendige Pferd einwirkt. Er beherrscht alle Gangarten- Schritt, Trab, Galopp-  . „Mr. Jones“ kann man rückwärts richten, fliegende Galoppwechsel und Traversalen reiten. Auf „Mr. Jones“ kann sich Jeder in den Sattel setzen, auch der Nicht-Reiter, der einmal fühlen möchte wie ein lebendiges Pferd auf  das .

Wildvogelfütterung im Winter

Wildvogelfütterung im Winter
Wildvogelfütterung im Winter Auch wenn es bei dem Wetter der letzten Wochen schwer zu glauben ist: der Winter steht vor der Tür. Die Wildvogelfütterung im Winter ist bei vielen eine beliebte Variante zur Vogelbeobachtung, da man die Tiere durch gezielte Fütterung anlocken kann.  Mit einer umfangreichen Körnermischung kann man die Körnerfresser wie z.B.  Sperlinge, Finken, Zeißige füttern, mit Weichfutter jedoch die Weichfutterfresser wie z.B. Rotkehlchen, Zaunkönige oder Amseln. Es gibt auch Allesfresser in der .
X