Waldhausen – Outdoordecke Ecomomic Fleece, marine/weiß

59,95

Waldhausen – Outdoordecke Ecomomic Fleece, marine/weiß

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Waldhausen – Outdoordecke Ecomomic Fleece, marine/weiß


 

Mit der „Waldhausen“ Outdoordecke Ecomomic entwickelte die Firma „Waldhausen“, eine hochwertige Pferddecke, die dem allerhöchsten, deutschen Standard entspricht.

Die „WaldhausenECONOMIC Outdoordecke dient als leichte Übergangsdecke und zum Schutz des Pferdes an kühlen Tagen.

Durch das Fleece-Innenfutter im Rückenbereich wird erstens die gesamte Rückenmuskulatur und zweitens der Nierenbereich ihres Pferdes optimal vor Kälte geschützt. Am Übergang vom Hals zum Rücken ist außerdem ein hochwertiges Widerristpolster eingearbeitet.

Die Gehfalten an der Vorderhand sorgen ebenso für eine freie Beweglichkeit des Pferdes beim Reiten. DieWaldhausen“ Outdoordecke Ecomomic ist mit hochwertigen Kreuzgurten und Beinschnüren ausgestattet, um ein Verrutschen der Decke beim Reiten zu verhindern. Beim Schweiflatz handelt es sich um eine Verlängerung am hinteren Ende einer Pferdedecke, welche zum Warmhalten und zum Schutz des Schweifansatzes dient. Der stabile Frontverschluss ist außerdem mehrfach verstellbar. Darüber hinaus besitzt diese Outdoordecke Ringe zum Befestigen von passenden Outdoorhalsteilen. Das 600 Denier Polyester ist atmungsaktiv und wasserdicht (Wassersäule 3000 mm).

Mit der „Waldhausen ECONOMIC Outdoordecke Fleece erhalten Sie von uns ein Produkt, welches sich somit durch ein supergünstiges Preis-, Leistungsverhältnis auszeichnet.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen übrigens unter der Telefonnummer 034604 20568 weiterhin zur Verfügung.

 


Produkteigenschaft:

  • Außenmaterial: 100% Polyester
  • Futter: 100% Polyester

 

Size Table for ECONOMIC Outdoordecke, Fleece


Waldhausen – eine internationale Größe im Reitsport

Am 17. Mai 1836 setzte der 26-jährige Anton Waldhausen den Grundstein für ein Unternehmen, das noch über 175 Jahre später Bestand haben soll.

Bereits in den 1850er Jahren errichtete Anton Waldhausen ein Fachgeschäft in Köln und belieferte europäische Adelsfamilien mit hochwertigen Sätteln und Geschirren. Als ein Produkt von höchster Güte erlangte der „Waldhausen-Satteleinen weitreichenden Bekanntheitsgrad.

Henris Söhne Toni und Hans Waldhausen ließen das Einzelhandelsfachgeschäft weiter ausbauen und vergrößerten die Produktionsstätten durch den Bau einer neuen Fabrik in Köln. Bereits 1895 war Waldhausen das größte Sattlerei- und Lederwaren- Einzelhandelsgeschäft in Deutschland.

Die im Zweiten Weltkrieg vollkommen zerstörte Firma Waldhausen wurde durch Ernst Albrecht Assenmacher Senior komplett wiederaufgebaut. Unter Leitung seines Sohnes Ernst Albrecht Assenmacher Junior erfuhr das Unternehmen eine massive Expansion. Waldhausen entwickeltes sich zu einem der international führenden Anbieter für Reitsportartikel. Seit 1972 ist Waldhausen offizieller Ausrüster des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR).

Im Jahr 2000 schuf Ernst Albrecht Assenmacher Junior mit dem Neubau einer Firmenzentrale im Gewerbegebiet Köln- Ossendorf die Basis für weitere weltweite Expansionen.
Heute ist Waldhausen unter der Geschäftsführung von Klaus Reinken und Michael Manefeld eines der größten und international agierender Großhändler in der ganzen Welt des Reitsports. Über 15.000 vertriebene Produkte sind inzwischen in 70 Ländern erhältlich.

Das Ziel der Firma Waldhausen ist noch heute die Garantie von unvergleichlicher Qualität und Leistung zu fairen Preisverhältnissen in Kooperation mit ihren Fachhändlern auf der ganzen Welt.

Waldhausen Outdoordecke Ecomomic Fleece, marine/weiß

 

Bitte warten...

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Farbe

marine/weiß, pfauengrün

Größe

105cm, 115cm, 125cm, 135cm, 145cm, 155cm, 165cm