deuka – Landkornmast (Hähnemast), 25 kg

23,05 *

1,01 / kg

deuka – Landkornmast (Hähnemast), 25 kg

 

1 vorrätig

Beschreibung

deuka – Landkornmast (Hähnemast), 25 kg


deuka Landkornmast in Pelletform ist ein ausgewogenes Mastfutter ab dem 15. Aufzuchttag.

In der Hähnchenmast wird grundsätzlich zwischen der Kurzmast (40 Tage) und der Langmast (56 Tage) unterschieden. Die Aufzucht erstreckt sich in beiden Fällen über 14 Tage. In diesen beiden ersten Wochen wird das speziell entwickelte Aufzuchtfutter für Masthühnerküken deuka Landkornstarter gefüttert. Die kleine Pelletierung (2 mm) sichert die Futteraufnahme und sorgt überdies für eine schnelle Jugendentwicklung.

Ab dem 15. Aufzuchttag wird allmählich auf das Mastfutter deuka Landkornmast umgestellt. Dessen leistungsgerechte Nähr- sowie Wirkstoffzusammensetzung sichert hohe Zunahmen und beste Futterverwertung.

Spätestens fünf Tage vor Schlachtung sollte das kokzidiostatikumfreie deuka Landkornendmast gefüttert werden (in der Kurzmast ab dem 35. Tag). Wird eine Langmast praktiziert, kann dieses Futter in den letzten drei Wochen der Mast eingesetzt werden, spätestens aber auch hier in den letzten fünf Tagen vor der Schlachtung.

Fütterungsempfehlung deuka Landkornmast:

  • Mastfutter ab dem 15. Aufzuchttag

 


Zusammensetzung deuka Landkornmast:

  • Mais, Weizen, Sojaextr.schrotfutter, dampferh. *(2), Rapsextr.schrotfutter, Pflanzenfettsäuren (Palm, Sonnenblume, Raps, Soja), Calciumcarbonat, Palmöl, Monocalciumphosphat, Pflanzenfettsäuren (Sonnenblume, Palm, Raps, Mais), Natriumchlorid

Analytische Bestandteile:

  • 21,0 % Rohprotein, 6,1 % Rohfett, 3,3 % Rohfaser, 5,0 % Rohasche, 0,8 % Calcium, 0,55 % Phosphor, 0,14 % Natrium, 1,15 % Lysin sowie 0,5 % Methionin berechnet als Methioninäquivalente 12,4 MJ ME/kg

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

  • 10000 I.E. Vitamin A (3a672a) als Retinylacetat, 3000 I.E. Vitamin D (3a671) als Vitamin D3, 80 mg Vitamin E (3a700) als all rac-alpha-Tocopherylacetat, 35 mg Eisen (3b103) aus Eisen-(II)-sulfat-Monohydrat, 0,8 mg Jod, wasserfrei (3b202), 11 mg Kupfer (E 4) aus Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat, 112 mg Mangan (3b502) aus Mangan-(II)-oxid, 84 mg Zink (3b605), Monohydrat, 0,3 mg Selen (E 8) aus Natriumselenit

 


Firmenporträt

Höchste Qualitätsansprüche, Zuverlässigkeit, Kundennähe sowie den Ansporn, immer weitere Fortschritte zu erzielen – all das sind Eigenschaften der Deutschen Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG.

Unter dem Dach der Cremer Gruppe aus Hamburg arbeiten 750 Mitarbeiter daran, die marktführende Position in der Mischfutterproduktion zu festigen und dementsprechend weiter auszubauen. Am zentralen Firmensitz in Düsseldorf und weiteren 14 Standorten bundesweit werden jährlich ca. 2,6 Mio. Tonnen hochwertiges Mischfutter für den Nutz- und Heimtierbereich hergestellt. Durch die fast 100-jährige Firmenhistorie können die Kunden überdies vom großen know-how der Mitarbeiter profitieren und den starken Marken der Deutschen Tiernahrung Cremer vertrauen.

Durch ein breites Vertriebsnetz mit einer sorgsamen Kundenbetreuung und die Verwendung größtenteils regionaler Rohstoffe ist die Firma außerdem ein starker Partner der Landwirtschaft.

Die Werke der Deutschen Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG gehören zu den modernsten und größten Mischfutterwerken in Deutschland. Ein modernes und aktuelles Qualtiätsmanagement hat bei der Mischfutterproduktion darüber hinaus höchsten Stellenwert. Zahlreiche interne aber auch externe Kontrollen während der gesamten Produktion garantieren Futtermittel hervorragender Qualität.

Mit hochwertigen Produkten und ebenso kompetenter Fachberatung trägt das Unternehmen zum Erfolg ihrer Kunden bei. Überdurchschnittliche Leistungen im Stall sowie Freude an den Tieren sind die Triebfedern der Deutschen Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG.

Zusätzliche Information

Gewicht 25 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.